suedwest-news-aktuell-koblenzKoblenz – Aufgrund der hohen Nachfrage bieten Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz und StadtBibliothek zwei weitere Donnerstagsvorträge im Januar 2017 an:

Am 12. Januar 2017 ist Dorothee Döring, Dozentin für Kommunikations- und Konfliktberatung und Autorin zahlreicher Bücher zu Gast. In ihrem Vortrag „Der unsichtbare Schmerz – Lebenswunden erkennen und heilen“ beschäftigt sie sich mit seelischen Verletzungen, die uns Menschen als unsichtbare Lebenswunden begleiten. Entscheidend ist, wie man mit diesen umgeht. Jeder Mensch verfügt über ein gewisses Maß seelischer Schutzfaktoren, die es aufzuspüren gilt, um die seelische Selbstheilung zu ermöglichen.

Der Vortrag „Das Prinzip der Gelassenheit“ steht noch einmal am 19. Januar 2017 auf dem Programm. Wir Menschen bewerten in unserem Alltag fast ständig Situationen, Personen und Erfahrungen, mit den wir konfrontiert werden. Wir ordnen sie Kategorien zu, vergleichen und analysieren sie. Häufig geht es nicht nur um eine, sondern um mehrere Analysen gleichzeitig. Das verbraucht Energie und mindert auch unsere Fähigkeit, wirklich gegenwärtig und gelassen zu sein und angemessen auf eine Situation zu reagieren. Doch, so die erfahrene Referentin Gisela Funk, Psychologische Therapeutin aus Koblenz, auch Gelassenheit ist lernbar.

Passend zum Vortragsthema präsentiert die StadtBibliothek ausgewählte Medien, die alle auszuleihen sind. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Beginn des Vortrags ist 17 Uhr, Einlass ist ab 16.30 Uhr. Veranstaltungsort ist die StadtBibliothek im Forum Confluentes, Zentralplatz 1, Erdgeschoss in Koblenz. Ausführliche Informationen zu den „DONNERSTAGSVORTRÄGEN im Januar“ finden Sie im Internet unter www.frauen.koblenz.de und www.stb.koblenz.de und in den Flyern, die u. a. im Rathaus und in der StadtBibliothek zur Mitnahme ausliegen. Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen auch direkt an die Gleichstellungsstelle wenden: Fon 0261/129 1051.

***
Text: Stadt Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

Koblenz - „DONNERSTAGSVORTRÄGE im Januar 2017“ in der StadtBibliothek Koblenzhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Südwest-News-Aktuell-Koblenz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Südwest-News-Aktuell-Koblenz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinEventsKoblenzRheinland-Pfalz02.12.2016,Aktuell,DONNERSTAGSVORTRÄGE im Januar 2017,Events,in der StadtBibliothek Koblenz,Koblenz,Lokales,Mittelrhein,Nachrichten,NewsKoblenz - Aufgrund der hohen Nachfrage bieten Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz und StadtBibliothek zwei weitere Donnerstagsvorträge im Januar 2017 an:Am 12. Januar 2017 ist Dorothee Döring, Dozentin für Kommunikations- und Konfliktberatung und Autorin zahlreicher Bücher zu Gast. In ihrem Vortrag „Der unsichtbare Schmerz – Lebenswunden erkennen und heilen“ beschäftigt...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt