Koblenz – Einbruch in Bäckerei an der Handwerkerstraße scheiterte

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -Koblenz – Laute und ungewöhnliche Geräusche machten eine Bewohnerin der Handwerkerstraße in der Nacht zum heutigen Mittwoch (12.10.2016) stutzig.

Um kurz vor halb drei hörte die Frau schlagende Geräusche aus Richtung einer dort ansässigen Bäckerei. Auch konnte sie sehen, dass die Eingangstür des Geschäfts offen stand. Sofort verständigte sie über Notruf die Polizei.

Die alarmierten Streifen stellten wenig später fest, dass unbekannte Täter die Tür der Bäckerei augenscheinlich kurz zuvor aufhebelten und, als sie sich ertappt fühlten, die Flucht ergriffen. Ersten Erkenntnissen zufolge, sind die Täter nicht in die Bäckerei gelangt und haben nichts gestohlen. Allerdings liegt der entstandene Sachschaden, den die Einbrecher hinterließen, im vierstelligen Bereich.

Die Polizei Koblenz bittet weitere Zeugen, die gegen 2.30 Uhr im Bereich der Handwerkerstraße/Herberichstraße auffällige Beobachtungen machten, sich unter der Telefonnummer 0261/1030 oder per Mail unter pikoblenz1@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!