Koblenz – Erschließung des Gewerbe- und Dienstleistungsparks Bubenheim, 4.Bauabschnitt

aktuelle-bauarbeitenKoblenz – Am Montag startete der Neubau einer Erschließungsstraße im Dienstleistungszentrum „Gewerbe- und Technologiepark Bubenheim B9“ in Koblenz-Bubenheim, teilt das städtische Tiefbauamt mit. Dabei handelt es sich um einen vierten Teilabschnitt, welcher die Straßen „Bubenheimer Bann“ und „Ferdinand-Nebel-Straße“ miteinander verbindet.

Der Erd- und Straßenbau wird dabei vom Tiefbauamt der Stadt Koblenz, der Kanalbau vom Eigenbetrieb Stadtentwässerung durchgeführt. Im Zuge des Ausbaues werden weiterhin Versorgungsleitungen für Strom, Gas und Wasser verlegt.

Bei der Durchführung der ca. 295m langen Erschließungsstraße werden neben den eigentlichen Bauarbeiten auch baubegleitende Sondierungen auf mögliche Kampfmittel durchgeführt und zeitgleich Untersuchungen auf archäologische Funde durch die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz vorgenommen.

Der Verkehr der umgebenden Straßen wird grundsätzlich nicht beeinträchtigt

Die Herstellung der Erschließungsstraße wird voraussichtlich Mitte Juni 2017 abgeschlossen sein.

***
Text: Stadt Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!