Koblenz – Erst Schlüsselbund, dann Auto gestohlen

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -Koblenz – Ein dreister Dieb war in der Nacht zum gestrigen Montag (17. Oktober 2016) in der Koblenzer Altstadt aktiv.

Zwischen 18.00 Uhr und 4.00 Uhr entnahm der Unbekannte in einer Gaststätte der Koblenzer Burgstraße den Schlüsselbund aus einer dort abgestellten Handtasche.

Nach diesem Diebstahl machte sich der Täter augenscheinlich auf die Suche nach dem zum Autoschlüssel passenden Pkw und wurde fündig. Ein in der Nähe geparkter schwarzer VW Golf Sports Van mit dem Kennzeichen K – QC 4426 fiel ihm zum Opfer. Unbemerkt fuhr der Dieb mit dem Auto davon.

Die Kriminalpolizei Koblenz bittet Zeugen, die zur vorgenannten Tatzeit den Diebstahl des Schlüssels im „Irish Pub“ bemerkten oder Hinweise zum Verbleib des in der Burgstraße gestohlenen Sports Van machen können, sich unter der Telefonnummer 0261/103-0 oder per Mail kdkoblenz@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!