Koblenz – Event für Kinder: Geschichte vom Schwimmen lernen in der StadtBibliothek

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Koblenz -Koblenz – Event für Kinder: Die Sommerpause ist vorbei! Das Bibliotheksteam und Henriette Vogt heißen am Donnerstag, 17. August 2017, wieder alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde im Forum Confluentes willkommen.

Auf dem Programm steht eine lustige Bilderbuchgeschichte rund um den kleinen Affen Api. Übermütig springt der kleine Affe in den See, weil er glaubt, schwimmen könne doch jeder!

Doch der Dachs ist zur Stelle und zieht seinen kleinen Freund aus dem Wasser. Und zum Glück weiß der Dachs auch, wie man jemandem das Schwimmen beibringt .

Wie die Geschichte weitergeht und ob Api das Schwimmen schließlich lernt, erfährt man ab 16.00 Uhr. Anschließend werden bunte Seerosen gebastelt.

Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. eine Stunde. Treffpunkt ist das 2. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

***
Urheber: StadtBibliothek am Zentralplatz – Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!