Koblenz – Event für Kinder: Geschichte von Jim Knopf in der StadtBibliothek Koblenz am Donnerstag, 26. April 2018

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Event für Kinder: Das Bibliotheksteam und Ada Fürstenau heißen am Donnerstag, 26. April 2018, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen.

Auf dem Programm steht eine Geschichte von Jim Knopf und seinem guten Freund Lukas. Die beiden Freunde machen mit der Lokomotive Emma einen Ausflug. Frau Waas hat ihnen sogar Butterbrote geschmiert und Kakao eingepackt. Jim Knopf und Lukas machen eine Rundreise über ihre Insel Lummerland und fahren zum Schloss des König Alphons, dem Viertel vor Zwölften.

Der telefoniert jedoch und hat keine Zeit für seine Gäste. Deswegen planen Jim und Lukas ein schmackhaftes Picknick auf dem großen Berg von Lummerland. Welches Abenteuer die beiden bei ihrem Ausflug noch erleben, wird ab 16:00 Uhr vorgelesen.

Anschließend kann gemalt werden. Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

***
Stadt Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.