Koblenz – Event für Kinder: Pfannkuchengeschichte in der StadtBibliothek Koblenz

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Event für Kinder: Das Bibliotheksteam und Ada Fürstenau heißen am Donnerstag, 18. Oktober 2018, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen.

Auf dem Programm steht eine lustige Geschichte mit den beiden Mäusen Mozart & Robinson. Die beiden Freunde sind allein zu Hause und haben nichts mehr zum Essen, aber einen riesigen Hunger. Außer einer staubigen Tüte Mehl und ein paar schrumpeligen Äpfeln können die beiden Mäuse in den Regalen nichts finden.

Was sollen sie damit nur anfangen? Da hat Mozart eine Idee: mit ein paar Eiern und etwas Milch könnten sie doch einen leckeren Pfannkuchen backen. Also machen sie sich auf den Weg zum Bauernhof um die Zutaten zu besorgen.

Ob Mozart und Robinson am Ende ihren Hunger stillen können, erfährt man ab 16.00 Uhr.

Anschließend kann gemalt werden. Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos.
Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

***
Stadt Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.