Koblenz – Event: Geschichte vom Blauland in der StadtBibliothek Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -Koblenz – Event: Das Bibliotheksteam und Schülerinnen und Schüler der Julius-Wegeler-Schule heißen am Donnerstag, 14. Dezember 2017, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zu einer besonderen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen.

Im Rahmen eines Projektes gestaltet die Fachschule für Sozialpädagogik die Vorlesestunde mit der Geschichte „Kennt ihr Blauland?“ In Blauland ist alles blau. Die Bewohner, die Häuser und die Straßen.

Doch der Farbenkönig des Nachbarlandes schickt eine Zauberkugel ins Blauland und die Farben der Bewohner verändern sich.

Die neuen vielen Unterschiede führen erst einmal zu einem gewaltigen Durcheinander. Wie es in Blauland weitergeht und ob die Probleme beseitigt werden, erfährt man ab 16.00 Uhr.

Anschließend findet eine themenbezogene Malaktion statt. Die Dauer der Veranstaltung beträgt etwa eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten.

***
Urheber: Stadt Koblenz

 

 

Kommentare sind geschlossen.