Koblenz – Freizeit: Workshop an der vhs – Über den kreativen Umgang mit Aufsteckblitzen

suedwest-news-aktuell-koblenzKoblenz – Freizeit: Das Fotografieren mit Blitz wird oft gleichgesetzt mit schlechter, flacher Beleuchtung und anderen unschönen Effekten wie den roten Augen.

Dabei lässt sich mit einem Blitz, wenn er richtig benutzt wird, eine ganz neue Licht- und Bildwirkung entdecken. Viele Nutzer einer Spiegelreflexkamera besitzen einen Aufsteckblitz, wissen aber nicht, dass sie mit diesem bereits ein komplettes Mini-Studio mit sich tragen.

In diesem Kurs soll gezeigt werden, wie durch geschickten Umgang mit einem einfachen Aufsteckblitz Ergebnisse erzielt werden können, wie sie sonst nur mit teuren Studioblitzen und Lichtformern möglich sind.

Termin: Sa., 05.11.16 von 09:00 – 16:00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder unter 0261 129-3702/-3711/-3730/-3740.

***
Text: VHS-Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!