Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Koblenz -Koblenz – Am Mittwoch, 23.08.2017, 07.41 Uhr, wurde ein Fußgänger in der Rhenser Straße im Koblenzer Stadtteil Stolzenfels von einem Pkw auf dem Fußgängerüberweg angefahren und hierbei leicht verletzt.

Die Fahrerin eines Pkw war dort aus Richtung Koblenz kommend unterwegs und übersah den von rechts kommenden Jugendlichen. Auch dieser hat den Überweg betreten, ohne auf den herannahenden Pkw zu achten.

Mit leichten Prellungen musste er vom DRK versorgt werden.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Koblenz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Koblenz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinKoblenzPolizeiRheinland-Pfalz24.08.2017,Aktuell,auf Gehweg angefahren,Fußgänger in der Rhenser Straße,Koblenz,Lokales,Mittelrhein,Nachrichten,News,PolizeiKoblenz - Am Mittwoch, 23.08.2017, 07.41 Uhr, wurde ein Fußgänger in der Rhenser Straße im Koblenzer Stadtteil Stolzenfels von einem Pkw auf dem Fußgängerüberweg angefahren und hierbei leicht verletzt.Die Fahrerin eines Pkw war dort aus Richtung Koblenz kommend unterwegs und übersah den von rechts kommenden Jugendlichen. Auch dieser hat...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt