binnenschiffer-magazin-aktuellKoblenz / Bingen – Schiffsunfall auf dem Rhein: Am Donnerstag, dem 15.12.2016, gegen 07:30 Uhr, kam es bei Rhein-km 587,6 Ortslage Horchheim zu einem Schiffsunfall.

Dem zu Berg fahrenden Motorschiff „Bingen“ ist der ca. 15 m lange vor-gespannte Decks-Prahm (Arbeitsplattform) aus bisher unbekannten Gründen abgerissen und im Bereich des rechtsrheinischen Fahrrinnenrandes gesunken.

Nach den bisherigen Erkenntnissen kam es infolge des Unfalls nicht zu Personenschäden. Die Schifffahrt kann bis auf weiteres den Havaristen mit langsamer Fahrstufe passieren.

Zurzeit wird versucht, den Decks-Prahm näher an das rechtsrheinische Ufer zu ziehen. Danach soll mit den Bergungsarbeiten begonnen werden.

Die Schifffahrt muss während der andauernden Bergungsarbeiten mit Beeinträchtigungen rechnen.

***
Text: Wasser- und Schifffahrtsamt Bingen
Vorstadt 74-76
55411 Bingen
gez. Frank Sodemann

Das könnte was für Sie sein ...

Koblenz - Gesunken: Schiffsunfall auf dem Rhein bei Koblenz - Horchheimhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Binnenschiffer-Magazin-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Binnenschiffer-Magazin-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellBinnenschiffer-MagazinKoblenzRheinland-PfalzThemen und Tipps A - R15.12.2016,Aktuell,bei Koblenz - Horchheim,Binnenschiffermagazin,Gesunken,Koblenz,Lokals,Mittelrhein,Nachrichten,News,Schiffsunfall auf dem RheinKoblenz / Bingen - Schiffsunfall auf dem Rhein: Am Donnerstag, dem 15.12.2016, gegen 07:30 Uhr, kam es bei Rhein-km 587,6 Ortslage Horchheim zu einem Schiffsunfall.Dem zu Berg fahrenden Motorschiff „Bingen“ ist der ca. 15 m lange vor-gespannte Decks-Prahm (Arbeitsplattform) aus bisher unbekannten Gründen abgerissen und im Bereich des rechtsrheinischen...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt