20160930_stadtfuehrung_ob_mgniffke
Informierten über Stadtpolitisches und Stadtgeschichtliches im Rauental: OB Joachim Hofmann-Göttig (l.) und Manfred Gniffke (r.) – Foto: Stadt Koblenz

Koblenz – Durch das Rauental führte am Freitag eine Stadtführung von Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig und Altstadt-Original Manfred Gniffke. Waren sie bislang mit dieser Form der Stadtführung nur in oder um die Altstadt unterwegs gewesen, so zeigte sich, dass auch ein Ausflug in andere Stadtteile angenommen wird.

Rund 130 Interessierte machten sich mit den Beiden auf den Weg um aktuelle Informationen aus der Stadtpolitik aufzunehmen, aber auch viele Fakten aus der Stadtgeschichte zu erfahren. Ersteres war Part des Oberbürgermeisters, für Letzteres zeichnete Manfred Gniffke verantwortlich. Da die Zwei aber neben dem Informieren auch untereinander noch manch einen humorvollen Schlagabtausch ablieferten, wechselten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Stadtrundganges beständig von konzentriertem Zuhören zu lauten Lachsalven.

Als später die mobile Lautsprecher-Anlage ausfiel, galt es Stimmgewaltigkeit zu zeigen. Diese Disziplin ging letztlich eindeutig an Manfred Gniffke. Der Weg der Stadtführung führte in Dämmerung und späterer Dunkelheit von Ordnungsamt und evm AG über die Grundstücke des neuen Hallenbades und seines mutmaßlichen Parkplatzes, den Büropark Moselstausee, den früheren Schlachthof, den Sportplatz Rauental zur Freiherr-vom-Stein-Schule.

Garniert war dies nicht nur mit unmittelbar ortsbezogenen Informationen, sondern zusätzlichem Wissen über Wirtschaftssituation, Wohnraumversorgung, Geschichte der Krankenhäuser, Staustufe und eine mögliche neue Stadtteilverbindung Rauental-Goldgrube und den Gedanken um einen dortigen Schienenhaltepunkt.

Für das kommende Jahr wollen sich Joachim Hofmann-Göttig und Manfred Gniffke nach Möglichkeit wieder zwei interessante Stadtrundgänge einfallen lassen, um dann im Frühjahr 2018 Ihre Abschieds-Führung zu veranstalten.

***
Text: Stadt Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

Koblenz - Großer Zuspruch: Stadtführung durch das Rauental mit OB und Manfred Gniffkehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/20160930_stadtfuehrung_ob_mgniffke.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/20160930_stadtfuehrung_ob_mgniffke-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellKoblenzRheinland-Pfalz04.10.2016,Aktuell,Großer Zuspruch,Koblenz,Lokales,mit OB und Manfred Gniffke,Mittelrhein,Nachrichten,News,Stadtführung durch das RauentalKoblenz - Durch das Rauental führte am Freitag eine Stadtführung von Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig und Altstadt-Original Manfred Gniffke. Waren sie bislang mit dieser Form der Stadtführung nur in oder um die Altstadt unterwegs gewesen, so zeigte sich, dass auch ein Ausflug in andere Stadtteile angenommen wird.Rund 130...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt
Tolle Sachen