Koblenz – Gruselige Lesung in der Stadtteilbücherei Karthause

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -Koblenz – Zu einem gruseligen Lesevergnügen lädt die Stadtteilbücherei Karthause am Dienstag, 25. Oktober 2016 ein. Der Schauspieler Michael Hain liest und spielt aus dem Buch „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ von Cornelia Funke.

Gespenster? Gibt es nicht! Und schon gar nicht im eigenen Haus, oder? Aber auf der anderen Seite: welches Kind geht schon gern allein in den Keller? Und was machen wir, wenn uns plötzlich ein richtiges Gespenst gegenüber steht?

Tom, noch keine 10 Jahre alt, bezwingt seine Angst und nimmt gemeinsam mit Frau Kümmelsaft den Kampf gegen ein schleimiges Gespenst auf, das im Keller sein Unwesen treibt.

Eingeladen zu dieser Lesung des LeseTheaters sind alle jungen, unerschrockenen Zuhörerinnen und Zuhörer ab sieben Jahren. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, der Eintritt ist frei, Anmeldung unter Tel. 0176/990 090 41. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz statt.

Wer nicht warten möchte KLICKT hier!

***
Text: Stadt Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!