Koblenz – Hinweis: Abschiedsfest für Layer Fähre – B 49 gesperrt

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Hinweis: Die Fähre Lay hat schon vor einiger Zeit ihren Betrieb eingestellt. Eine Ausschreibung der Stelle des Fährmanns hatte keinen Erfolg.

Daher entschloss die Stadtverwaltung die Fähre endgültig aufzugeben. Dass 90 Jahre alte Wasserfahrzeug wurde nun privat erworben. Nach einer Aufarbeitung soll die Fähre wieder in den Stadtteil zurückkehren, um in einer Anlage an die jahrzehntelange Möglichkeit der Flussüberquerung zu erinnern.

Am Freitag, 13. April 2018, findet ab 19.00 Uhr, am Fähranleger Lay ein Abschiedsfest mit anschließender Hebung der Fähre und Abtransport statt.

Das Abschiedsfest, das die Layer Ortsvereine veranstalten, findet direkt auf der von 19:00 bis ca. 0:30 Uhr für den Verkehr gesperrten B 49 statt. Die entsprechende Umleitung wird über die Legiastraße führen. In der Legiastraße ist aufgrund der Umleitung ein Haltverbot eingerichtet, welches unbedingt zu beachten ist.

Für den Schwertransport des 7m breiten und 24 m langen Schiffs (der Gesamttransport ist 30 m lang), welcher den Weg über die B 49 in Richtung Dieblich und dann weiter auf die A 61 nehmen wird, werden in den Nachtstunden auf der B49 und der B411 abschnittsweise weitere Straßensperrungen erfolgen, wodurch für den nächtlichen Straßenverkehr mit Beeinträchtigungen zu rechnen ist.

***
Stadt Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.