Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Koblenz -Koblenz – Das Interesse am Gespräch mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig ist ungebrochen. Wegen der kurzen Wege sind die Sprechstunden in den Koblenzer Stadtteilen besonders beliebt.

Am Dienstag, 15. August, 16.00 bis 17.20 Uhr, steht der OB in Lay im Büro des Ortsvorstehers, Karolastraße 2, zum Gespräch zur Verfügung.

Am Dienstag, 22. August, 17.00 bis 19.00 Uhr ist der Oberbürgermeister in Arzheim, im Büro des Ortsvorstehers, Spillesje1, zu sprechen.

Ansprechpartner ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die unter der Rufnummer 0261/129 1313 oder unter der E-Mail-Adresse Buergersprechstunde@stadt.koblenz.de erreichbar ist.

Eine aktuelle Liste der geplanten Bürgersprechstunden von Oberbürgermeister Hofmann-Göttig ist im Internet auf koblenz.de abrufbar.

***
Urheber: Stadt Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Koblenz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Koblenz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinEventsKoblenzRheinland-Pfalz24.07.2017,Aktuell,des OB im August 2017,Hinweis zur Stadtteilsprechstunde,Koblenz,Mittelrhein,Nachrichten,News,Politik,Termine,VeranstaltungenKoblenz - Das Interesse am Gespräch mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig ist ungebrochen. Wegen der kurzen Wege sind die Sprechstunden in den Koblenzer Stadtteilen besonders beliebt.Am Dienstag, 15. August, 16.00 bis 17.20 Uhr, steht der OB in Lay im Büro des Ortsvorstehers, Karolastraße 2, zum Gespräch zur Verfügung.Am...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt