Koblenz – Kultur: Zwei Krimilesungen in der Stadtbibliothek

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Kultur: Im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz finden zwei Krimi-Lesungen in der Stadtbibliothek Koblenz statt.

Am 6. November kommt „Krimi-König“ Ralf Kramp mit „So tot wie nie“ und am 8. November die bekannte Journalistin und Autorin Elisabeth Herrmann mit „Stimme der Toten“ in die Bibliothek im Forum Confluentes (Zentralplatz 1). Bei Lesungen beginnen um 19 Uhr.

Der Eintritt beträgt 3 EURO. Karten sind im Vorverkauf in der Bibliothek erhältlich.

Tel. 0261-1292626
www.stb.koblenz.de

***
Stadt Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.