Koblenz – Lesung: Ein Held dunkler Zeiten

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Lesung: Am Montag, 15. Oktober 2018 liest Christian Hardinghaus aus dem Buch „Ein Held dunkler Zeit“. Der Roman erzählt einfühlsam und mit hoher historischer Genauigkeit eine ungewöhnliche Liebesgeschichte in den Wirren des Zweiten Weltkriegs.

Die Geschichte basiert auf den wahren Erlebnissen der Familie Machemer – dem einzig bekannten Fall, bei dem halbjüdische Familienmitglieder durch besondere Tapferkeitsauszeichnungen eine von Adolf Hitler genehmigte Bescheinigung der „Deutschblütigkeit“ erhalten haben.

Beginn der Lesung ist 18 Uhr in der Stadtbibliothek Koblenz (Zentralplatz 1). Der Eintritt ist kostenfrei.

Voranmeldung: bv-koblenz-trier@volksbund.de

***
Stadt Koblenz

Der Tageblatt LESETIPP ...