Koblenz – Neuer Besucherrekord beim Koblenzer Sporterlebnistag

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -Koblenz – Ein sehr großer Erfolg war der diesjährige 9. Sporterlebnistag in der Conlog-Arena, der sich inzwischen zu einem richtigen Publikumsmagneten entwickelt hat. Trotz spätsommerlicher Außentemperaturen war in der Conlog-Arena ein ständiges Kommen und Gehen zu verzeichnen, so dass letztlich rund 1.500 Besucher gezählt werden konnten – ein neuer Besucherrekord. Die Anwesenden hatten die Möglichkeit sich von einem vielfältigen Sportangebot zu überzeugen, denn 23 Sportvereine aus Koblenz und der näheren Umgebung stellten 29 Sportarten für jede Altersgruppe vor. Zudem wurde über vier Stunden ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.

Innerhalb dieses Rahmenprogramms wurden neben den bekannteren Sportarten wie Akrobatik, Fechten, Fußball, Hockey, Judo, Kick-Thaiboxen, Rhönradturnen, Ringen, Rollsport, Taekwondo, Tanzen und Trampolin auch weniger bekannte Sportarten wie Capoeira und Rollstuhlrugby vorgestellt. Der krönende und stimmungsvolle Abschluss war dann das Japanische Trommeln – dargeboten von BoppArt – Matsuri-Daiko.

Bereits jetzt blicken die Ausrichter, Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein für die Stadt Koblenz, Stefan Kölsch für das Schulsportreferat der ADD, Esther Helmert für das Kinder- und Jugendbüro Koblenz, Präsident Rolf Müller für die Sportjugend Rheinland, sowie Volker Herb als Geschäftsführer der Conlog-Arena, dem zehnjährigen Jubiläum des Koblenzer Sporterlebnistages am Sonntag, dem 24. September 2017, mit Vorfreude entgegen.

www.koblenzer-sporterlebnistag.de
http://www.koblenzer-sporterlebnistag.de

***
Text: Stadt Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!