Koblenz – Ölspur von Mülheim Kärlich bis Koblenz Industriegebiet, Motorrad gestürzt

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -Koblenz – Am Samstagmorgen meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer Öl- oder Dieselspuren im Industriegebiet Mülheim-Kärlich und Koblenz an der B9.

Die Feuerwehr setzte an verschiedenen Punkten mit der Fahrbahnreinigung und Warnung von Verkehrsteilnehmern an. Im Bereich der Otto-Schönhagen-Straße kam trotzdem ein 58-jähriger Motorradfahrer aus Koblenz zu Fall.

Glücklicherweise verletzte er sich nicht. Im Zuge der Ermittlungen wurde festgestellt, dass Verursacher ein Linienbus mit defektem Tankdeckel war.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!