Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -Koblenz – Mit Hochdruck fahndet die Polizei Koblenz nach den drei bislang unbekannten Tätern, die am heutigen Donnerstag, 06.04.2017 um 10.22 Uhr ein Juweliergeschäft in der Schloßstraße überfielen und dort mehrere hochwertige Uhren raubten. Diese betraten das Geschäft, wobei einer der Täter die Angestellten mit einer Schusswaffe bedrohte. Nach der Tat flüchteten sie durch die gegenüberliegende Passage in Richtung Altlöhrtor, wo sie drei Fahrräder für ihre weitere Flucht bereitgestellt hatten.

Die Fahndung verlief bisher ohne Erfolg.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

1.Person: 25 – 30 Jahre alt, schlanke Figur, trug graues Sakko und eine graue Hose (Anzug), einen weißen Pullover, schwarze Brille und eine sogenannte graue „Schieberkappe“.
2. Person: 25 – 30 Jahre alt, kräftige Statur, Glatze oder ganz kurze Haare, graue Hose, Baseballkappe und Jacke in Tarnfarben
3. Person: Grauer Kapuzenpullover, Baseballkappe, rote oder rostfarbene Hose, schwarze Umhängetasche.

Der Polizei liegen Hinweise vor, dass diese Personen (mit Fahrrädern) gegen 09.45 Uhr unter der Kurt-Schumacher-Brücke (Metternicher Seite) unterhalb des Uni-Parkplatzes, gesichtet wurden. Die Polizei fragt: – Wer hat die Personen gegen 09.45 Uhr im Bereich der Kurt-Schumacher-Brücke beobachtet? – Wer hat den Überfall in der Schloßstraße beobachtet? – Wer hat die Täter bei ihrer Flucht durch die Passage in Richtung Altlöhrtor bemerkt und kann weitere Angaben zu deren Flucht machen? – Wer hat kurz vor dem Überfall (oder auch an den Tagen zuvor) im Umfeld der genannten Örtlichkeit Beobachtungen gemacht, die mit dem Raubüberfall in Verbindung stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Koblenz unter der Telefonnummer: 0261-1031, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

Koblenz - Raubüberfall auf Juwelier in der Schloßstraße - Zeugen gesuchthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-News-RLP-Koblenz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-News-RLP-Koblenz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinKoblenzPolizeiRheinland-Pfalz06.04.2017,Aktuell,Juwelier in der Schloßstraße,Koblenz,Lokales,Mittelrhein,Nachrichten,News,Polizei,Raubüberfall auf,Zeugen gesuchtKoblenz - Mit Hochdruck fahndet die Polizei Koblenz nach den drei bislang unbekannten Tätern, die am heutigen Donnerstag, 06.04.2017 um 10.22 Uhr ein Juweliergeschäft in der Schloßstraße überfielen und dort mehrere hochwertige Uhren raubten. Diese betraten das Geschäft, wobei einer der Täter die Angestellten mit einer Schusswaffe bedrohte. Nach...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt