Koblenz – Sachbeschädigungen an Fahrzeugen auf der Horchheimer Höhe

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -Koblenz – Am Abend des 08.09.2016 im Zeitraum bis 00:00 Uhr kam es auf einem öffentlichen Parkplatz in der Straße „Im Keitenberg“ auf der Horchheimer Höhe in Koblenz zu erheblichen Sachbeschädigungen an mehreren Fahrzeugen.

An den bisher bekannten sechs beschädigten PKW wurden Reifen platt gestochen, Tanks aufgebohrt und Radmuttern abmontiert. Letztgenannte Tatbegehung führte in einem Fall sogar zu einer konkreten Gefährdung, weil der dazugehörige Fahrzeugführer sein Fahrzeug, ohne die Manipulation zu bemerken, in Bewegung setzte.

Außerdem ist durch die aufgebohrten Tanks Kraftstoff ausgetreten und im Erdreich versickert. Bisher kam es zu keinen Personen-, allerdings zu hohen Sachschäden.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Lahnstein telefonisch unter 02621-9130 oder per E-Mail an pilahnstein@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!