Koblenz – Stadtarchiv sucht ehrenamtliche Aufsichtskräfte für Ausstellung

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Das Stadtarchiv Koblenz sucht für seine Dauerausstellung „Koblenz im Zweiten Weltkrieg“ auf Fort Konstantin noch ehrenamtliche Aufsichtskräfte, die den vorhandenen bewährten Kreis verstärken wollen.

Die Öffnungszeiten sind geplant vom 17. Mai bis 28. Oktober 2018, dienstags 10-12 Uhr, donnerstags 15-17 Uhr und samstags 10-13 Uhr. Die Aufsichtskräfte arbeiten im Wechsel in kleinen Teams, meist in zweiwöchentlichem Turnus für je zwei Stunden.

Gesucht werden Personen mit Interesse an Geschichte und Freude am Gespräch mit den Besucherinnen und Besuchern. Es erfolgt eine kleine Einweisung.

Meldungen werden erbeten an das Stadtarchiv Koblenz (Tel. 0261-129 2642, stadtarchiv@stadt.koblenz.de) oder an den Verein Pro Konstantin (Tel. 0261-41347, info@pro-konstantin.de).

***
Stadt Koblenz

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.