Koblenz – „Sternenritter“ – Lesung mit Michael Peinkofer

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz ist am Dienstag, 06. November 2018 um 16.30 Uhr der Autor Michael Peinkofer mit einer Lesung aus der beliebten Kinderbuchreihe „Sternenritter“ zu Gast in der Stadtbibliothek Koblenz.

Der Fantasy-Autor nimmt Kinder und Jugendliche mit auf ein unglaubliches Weltraum-Abenteuer. Die Sternenritter Ben, Sammy und Mia gehen auf der Erde, wie alle Kinder noch zur Schule. Auf entfernten Planeten aber, in den unendlichen Weiten des Alls sind sie richtige Helden. Dort kämpfen sie gegen finstere Schurken, wie den Grafen Atrox und seine Robotroxe. Dabei setzen sich die Sternenritter stets für Wahrheit und Gerechtigkeit ein.

Michael Peinkofer gestaltet die Lesung durch einen Wechsel von Erzählungen und vorgelesenen Szenen aus den „Sternenritter“. Vor allem, da er die Helden der Geschichte mit verstellten Stimmen vorliest, wird das Publikum schnell in den Bann der Weltraum-Saga gezogen.

Die Lesung ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Die Veranstaltung findet im Erdgeschoss der Stadtbibliothek Koblenz im Forum Confluentes (Zentralplatz 1) statt. Kostenlose Platzkarten können ab Anfang Oktober in der Stadtbibliothek Koblenz im 4.OG abgeholt werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Informationen gibt unter der Telefonnummer 0261 /129 2624.

Das gesamte Programm zu den Bibliothekstagen Rheinland-Pfalz 2018 ist unter https://www.bibliothekstage-rlp.de/ erreichbar.

***
Stadt Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.