Koblenz – Umwelt: Endspurt für die Bewerbung um den Klimaschutzpreis 2018 noch bis zum 30. April

Koblenzer Haushalte, die ihren Stromverbrauch gesenkt haben, können teilnehmen und „Strom-Spar-Meister“ werden. Attraktive Geldpreise warten auf die Bewerber.

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Umweltmagazin -Koblenz – Den Klimaschutzpreis schreibt der Verein Klimaschutz in Koblenz e.V. regelmäßig aus. Aktuell können sich alle Koblenzer bewerben, die ihren Stromverbrauch reduziert haben. Möglichkeiten Strom einzusparen gibt es im Haushalt viele.

Neben dem Austausch älterer Elektrogeräte gegen neue effizientere Geräte oder dem heutigen Bedarf angepasste, kann auch die ersatzlose Abschaffung von Elektrogeräten (Zweitkühlschrank aus dem Partykeller) den Stromverbrauch senken. Der konsequente Ersatz von defekten Glühlampen durch Energiesparlampen oder LED-Technik ist eine weitere Möglichkeit, den Verbrauch zu reduzieren. Es geht aber auch ohne Investitionen indem man konsequent Stromverbraucher nur dann nutzt, wenn es erforderlich ist.

Also nur dort das Licht einschaltet wo man auch tatsächlich ist und nicht die ganze Wohnung oder das Haus beleuchtet. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Elektrogeräte auszuschalten statt den Standby-Modus zu nutzen. Zeigen Sie uns doch, was Sie getan haben, um Strom zu sparen und mit welchem Erfolg.

Teilnehmen können Haushalte, die ab dem 01.01.2014 etwas umgesetzt haben, um Strom zu sparen. Die Wirksamkeit der Maßnahmen lässt sich durch den Stromverbrauch vor und nach der Maßnahmenumsetzung belegen. Die entsprechenden Verbrauchswerte und damit tatsächlich erreichten Einsparungen finden sich in den Stromrechnungen des Energieversorgers. Die eingesparten Stromkosten können Sie bereits als „Gewinn“ verbuchen. Vielleicht kommt noch einer der ausgelobten Geldpreise zwischen 100 und 500 Euro hinzu.

Der Verein Klimaschutz in Koblenz ist sehr daran interessiert, zu erfahren, mit welchen Maßnahmen sich welche Stromeinsparungen in der Praxis realisieren lassen. Die gesammelten Erfahrungen möchte der Verein gerne an Interessierte weitergeben.

Mehr Informationen zum Klimaschutzpreis und das Online-Formular findet man auf koblenz.de.

Unter 0261/129-1529 können Sie auch den entsprechenden Flyer mit dem Bewerbungsformular anfordern.

***
Stadt Koblenz

 

 

Kommentare sind geschlossen.