Koblenz – Unentgeltliche Schulbuchausleihe: Anmeldefrist beachten

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Unentgeltliche Schulbuchausleihe: Die Annahmefrist für die Anträge auf Lernmittelfreiheit (unentgeltliche Schulbuchausleihe) für das Schuljahr 2018/2019 endet am Donnerstag, 15.03.2018. Danach eingehende Anträge können grundsätzlich nicht mehr bewilligt werden; es sei denn, die verspätete Antragsabgabe bzw. der verspätete Antragszugang ist nicht von der Antragstellerin oder dem Antragsteller zu vertreten.

Die Antragsformulare wurden allen Schülern in der Trägerschaft der Stadt Koblenz durch die jeweilige Schule ausgehändigt. Sollte ein Kind noch kein Formular erhalten haben, können sich Eltern an das Schulsekretariat wenden oder den Antragsvordruck auch im Internet auf www.lmf-online.rlp.de herunterladen.

Neben der einkommensabhängigen, unentgeltlichen Ausleihe besteht die Möglichkeit zur Ausleihe gegen Leihgebühr. Der Anmeldezeitraum hierfür läuft vom 14. Mai bis zum 1. Juni 2018. Der erforderliche Freischaltcode wird allen Schülern bis zum 11. Mai ausgehändigt.
Weitere Informationen zur Schulbuchausleihe erhalten Sie auch auf koblenz.de unter Bildung und Beruf > Schulen > Schulbuchausleihe.

Bei weiteren Fragen kann man sich per Email an schuelerbezogene.leistungen@stadt.koblenz.de oder unmittelbar an die zuständige Sachbearbeiterin wenden.

Buchstabe A-C: 0261/ 129-1917
Buchstabe D,F,G,H,Q: 0261/ 129-1914
Buchstabe E, I-P, Z: 0261/ 129-1923
Buchstabe R-X, Y: 0261/ 129-1928

***
Stadt Koblenz

 

 

Kommentare sind geschlossen.