Koblenz – Verkehrshinweis: Ausbau der Bushaltestellen Hochschule/Schulzentrum Karthause

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Verkehrshinweis: Die seit Mitte September begonnenen Arbeiten zum Neubau der Bushaltestellen im Bereich der Hochschule als auch des Schulzentrums an der Simmerner Straße im Stadtteil Karthause neigen sich dem Ende zu, teilt das Tiefbauamt mit.

Mit Fertigstellung der Baumaßnahme wird erstmals eine direkte Wegeverbindung für Fußgänger zwischen den gegenüberliegenden Bushaltestellen geschaffen. Durch die bauliche Änderung der Fahrbahnränder einerseits als auch durch die deutliche Verschwenkung der Fahrspuren andererseits wird die Streckencharakteristik wesentlich verbessert. Der gesamte Bereich wird optisch hervorgehoben und für den Verkehrsteilnehmer besser erkennbar.

Derzeit wird im Bereich der barrierefreien Querungsstelle eine bedarfsgesteuerte Lichtsignalanlage zum Schutz der Fußgänger installiert. Die Inbetriebnahme wird in der 51. Kalenderwoche erfolgen. Im Zuge des Ausbaus werden zudem Anfang des nächsten Jahres zwei neue Buswartehallen aufgestellt. Außerdem wird der Kommunalen Servicebetrieb Koblenz die Asphaltoberfläche vor den neu hergestellten Bushaltestellen erneuern.

Das Tiefbauamt bedankt sich für das entgegengebrachte Verständnis der Verkehrsteilnehmer während der Durchführung der Straßenbauarbeiten.

***
Urheber: Stadt Koblenz

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.