Koblenz – Verkehrshinweis: Fahrbahnerneuerung auf der B 9

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Verkehrshinweis: Auf der Brücke Stadtdurchfahrt / Römerstraße im Zuge der Bundesstraße 9 wird am kommenden Wochenende die dritte Bauphase zur Erneuerung des Fahrbahnbelags durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Freitag, 23. März 2018 um 18:00 Uhr und werden am Montagmorgen, 26. März um spätestens 5:00 Uhr beendet sein.

In dieser Zeit wird ab der Abfahrt Cusanusstraße in Fahrtrichtung Boppard / Mainz der rechte Fahrstreifen der B 9 gesperrt, um die Randstreifen und Fugen zum Schrammbord hin zu erneuern. Der Verkehr wird in dieser Zeit über den linken Fahrstreifen geführt. Gleichzeitig wird in dieser Fahrtrichtung auch die Abfahrt zur Karthause / Simmerner Straße voll gesperrt, um dort die gesamte Asphaltdeckschicht komplett zu erneuern. Hierfür wird eine Umleitungsstrecke über die Südbrücke / Hunsrückhöhenstraße (B 327) eingerichtet und ausgeschildert.

Des Weiteren werden für die gleichen Arbeiten auch die Zufahrtsäste von der Simmerner Straße (in Höhe des Fastnachtsmuseums) und von der Cusanusstraße auf die B 9 in Fahrtrichtung Boppard voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt hier über die Karthäuserstraße, den Friedrich-Ebert-Ring, die Hohenfelder Straße und den Wöllershof auf den Saarplatzkreisel.

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die insbesondere samstags zu erwartenden Verkehrsbeeinträchtigungen und um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

***
Stadt Koblenz

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.