Koblenz – Vortrag an der vhs: Trennung und Scheidung – Schutz der eigenen Rechte bei der Vermögensauseinandersetzung am 24.04.18

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Vortrag an der vhs: Im Zusammenhang mit einer Trennung und anschließenden Scheidung ergeben sich viele juristische Fragen. Oft verliert man Rechte schon dadurch, dass keine rechtzeitige Information vorhanden ist und durch Zeitablauf berechtigte Ansprüche verloren gehen.

Eine rechtzeitige Information ist daher sehr wichtig, um die eigenen Rechte zu wahren. Dies beginnt schon bei der Frage, wer auszieht und welche Nachteile dies hat. Wer zahlt die Kredite, gibt es eine Nutzungsentschädigung? Was ist zu beachten beim Ehegattenunterhalt uvm. Es wird darüber aufgeklärt, was die Beteiligten selbst wirksam vereinbaren können und wie man dies angehen kann.

Fragen der Zuhörer sind willkommen und werden gerne berücksichtigt.

Termin: Dienstag, 24.04.18 von 17:30 – 19 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3740.

***
VHS-Koblenz

 

 

Kommentare sind geschlossen.