Koblenz – Vortrag an der vhs zu Elternzeit und Elterngeld

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Der Gesetzgeber hat, durch verschiedene Reformen versucht, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu fördern. Im wirtschaftlichen Bereich wurden die Regelungen des Elterngeldes eingeführt.

Zur Sicherstellung einer besseren und umfangreicheren Betreuung wurden neben der Erweiterung der Kindergartenplätze die Regelungen zu Elternzeit und Elternteilzeit modernisiert und erweitert. Diese Regelungen werden immer häufiger geändert und überarbeitet.

Zuletzt wurde das sog. ElterngeldPlus eingeführt, das ebenfalls weitreichende Änderungen zur Berechnung und der Verteilungsmöglichkeiten des Elterngeldes nach sich gezogen hat.

Die früher vorgesehene Möglichkeit des Bezugs von Betreuungsgeld ist hingegen inzwischen wieder weggefallen.

Der Vortrag zeigt die Möglichkeiten und Rechtsansprüche auf Elternzeit und Elternteilzeit auf und stellt die Grundzüge des Elterngeldes sowie des ElterngeldPlus dar, damit werdende Eltern ihre Möglichkeiten auch umsetzen können.

Termin: Mittwoch, 23.05.18 von 17:30 – 19:00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/- 3740.

***
VHS-Koblenz

Der Tageblatt LESETIPP ...