Koblenz – Wehrsteg an der Staustufe wird wieder freigegeben

suedwest-news-aktuell-koblenzKoblenz – Am Freitag, 20. Januar wird der Wehrsteg nach der Fertigstellung der Treppe auf der Rauentaler Seite für den öffentlichen Verkehr freigegeben.

Die in einer Gemeinschaftsmaßnahme von der RWE Power AG und dem Tiefbauamt der Stadt Koblenz erneuerte Treppenanlage wird ab dem späten Nachmittag wieder nutzbar sein, wenn auch zunächst nur für Fußgänger.

Die für Kinderwagen und Fahrräder vorgesehenen Schieberampen können erst in einigen Wochen montiert werden. Witterungsbedingt müssen auch noch einige kleinere Restarbeiten zum einem späteren Zeitpunkt ausgeführt werden. Dies betritt vor allem das Pflaster am unteren Treppenende.

Die verkehrssichere Nutzung des Wehrsteges wird jedoch durch den Einbau einer provisorischen Schotterschicht bis zum endgültigen Ausbau gewährleistet sein.

***
Text: Stadt Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!