Karneval

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -Korbach (HE) – Am 12.12.2017 kam es gegen 16:30h auf der Kreisstraße 57 zwischen Lengefeld und Ober-Ense in Fahrtrichtung Ober-Ense zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach bisherigen Ermittlungen verlor der 80 jährige Fahrer eines Opel die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der Fahrer, der aus Korbach stammt, wurde durch Rettungskräfte aus seinem Fahrzeug geborgen und direkt an der Unfallstelle erstversorgt. Die eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen verliefen leider erfolglos.

Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Kreisstraße war während der Rettung- und Bergungsmaßnahmen für mehrere Stunden gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/10/Mittelrhein-Tageblatt-News-aus-Hessen-Polizei-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/10/Mittelrhein-Tageblatt-News-aus-Hessen-Polizei--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsHessenPolizei12.12.2017,auf der K57 bei Korbach-Lengefeld,Hessen,Korbach,Nachrichten,News,Polizei,Tödlicher VerkehrsunfallKorbach (HE) - Am 12.12.2017 kam es gegen 16:30h auf der Kreisstraße 57 zwischen Lengefeld und Ober-Ense in Fahrtrichtung Ober-Ense zu einem schweren Verkehrsunfall.Nach bisherigen Ermittlungen verlor der 80 jährige Fahrer eines Opel die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt