Kruft – Wohnungsbrand, 4 Personen erleiden Raugasintoxikation

ein-fall-fuer-die-feuerwehrKruft – Am Sonntagabend, etwa gegen 20:00 Uhr, wurde ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Ortslage Kruft gemeldet. Im 2. Obergeschoss kam es zum Brand eines Kühlschranks, in dessen Verlauf auch ein Gebäudeschaden im ca. mittleren 4-stelligen Bereich entstand.

Durch den Brand erlitten 4 Personen im Alter zwischen 22 und 45 Jahren eine Rauchgasintoxikation. Die Verletzten wurden zur Untersuchung in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Im Einsatz befanden sich mehrere Rettungswagen, die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Pellenz, die Feuerwehr Andernach, sowie die Polizei
Andernach.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.