Stadtbücherei Lahnstein
Adventskalender 2016 für große und kleine Lahnsteiner – Foto: Stadtbücherei Lahnstein

Lahnstein – Schon ganz früh will die Stadtbücherei Lahnstein mit den „Dezembergeschichten“ die Lust an Geschichten und an Büchern bei den Kindern wecken. Zu diesem Zweck kooperiert die Stadtbücherei mit den Kindergärten der Stadt Lahnstein sowie mit den Grundschulen für die Erstklässler.

Für diese „Lesespaß-Aktion“ der Bibliotheken in Rheinland-Pfalz ist für das Jahr 2016 ein großer Wandkalender mit lustigen und spannenden Geschichten und liebevollen Illustrationen mit dem Titel „Alle lieben Flocke“ entstanden. Autorin Henriette Wich und Illustratorin Ulrike Sauerhöfer haben die Weihnachtsgeschichte rund um den Esel Flocke exklusiv für die Leseförderaktion geschrieben und gestaltet.

Weiterhin unterstützt die Stadtbücherei Lahnstein das Lesen in den Lahnsteiner Grundschulen mit der landesweiten Leseförderaktion „Adventskalender 2016“ des Landesbibliothekszentrums mit Geschichten von Stefan Gemmel.

Mit zauberhaft-spannenden Vorlesegeschichten sowie Rätseln sollen die Kinder der 2. bis 4. Klassen in der Vorweihnachtszeit für das Lesen begeistert werden. Der rheinland-pfälzische Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel hat die diesjährige Geschichte „Weihnachtlicher Rettungszauber“, die auf seiner erfolgreichen Buchreihe „Im Zeichen der Zauberkugel“ basiert, exklusiv für diese Aktion geschrieben.

Für jeden Schultag in der Adventszeit gibt es einen roten Umschlag mit je einem Kapitel aus einer spannenden Geschichte, die vor der ganzen Klasse vorgelesen wird. Begleitend zu den Geschichten können die Kinder einzeln oder in kleinen Gruppen jeden Tag verschiedene Rätsel lösen, die zu einem Lösungswort führen. Wer das Lösungswort richtig ermittelt, kann nach den Weihnachtsferien an einer Verlosung in der Bücherei teilnehmen und Preise gewinnen. Zusätzlich wird jede teilnehmende Klasse zu einem Besuch in die Bücherei eingeladen. Die Bücherei möchte die Kinder mit dieser Aktion auch über die Adventszeit hinaus zum Lesen animieren.

Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr einen Adventskalender für Senioren:

Diese neue Leseaktion richtet sich speziell an die ältere Generation, vorzugsweise an eine geistig rege Zuhörerschaft ab ca. 70 Jahren. Für jeden Werktag im Dezember bis Heiligabend findet man eine heitere oder besinnliche Zehn-Minuten-Geschichte zu einem bestimmten Thema, geschrieben von der Autorin Regina Meier zu Verl.

Die jeweils in sich abgeschlossenen Geschichten animieren zum Erzählen und gegenseitigen Austausch und eignen sich sowohl für Senioreneinrichtungen als auch für die Gestaltung von Seniorenveranstaltungen. Ergänzt wird der Adventskalender für Senioren durch drei stimmungsvolle neue Gedichte sowie drei Farb-Fotokarten im DINA3-Format, die sich als Ausgangspunkt für einen eigenen Themen-Nachmittag oder zur weihnachtlichen Dekoration eignen.

***

Text: Alina Hillesheim
Stadtverwaltung Lahnstein
Fachbereich 1 – Presse
Kirchstraße 1
56112 Lahnstein

Das könnte was für Sie sein ...

Lahnstein - Adventskalender 2016 für große und kleine Lahnsteinerhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/20161122_Bild_PM_Adventskalender_2016_für_große_und_kleine_Lahnsteiner.docx.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/20161122_Bild_PM_Adventskalender_2016_für_große_und_kleine_Lahnsteiner.docx-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellBuntesFreizeit und HobbyKinder und JugendLahnsteinRheinland-PfalzSeniorenmagazinThemen und Tipps A - RThemen und Tipps S - Z24.11.2016,Adventskalender 2016,für große und kleine Lahnsteiner,Kinder,Lahnstein,Lokales,Mittelrhein,Nachrichten,News,SeniorenLahnstein - Schon ganz früh will die Stadtbücherei Lahnstein mit den „Dezembergeschichten“ die Lust an Geschichten und an Büchern bei den Kindern wecken. Zu diesem Zweck kooperiert die Stadtbücherei mit den Kindergärten der Stadt Lahnstein sowie mit den Grundschulen für die Erstklässler.Für diese „Lesespaß-Aktion“ der Bibliotheken in Rheinland-Pfalz ist...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt