Lahnstein – Falschfahrer auf der B 42 verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lahnstein-Lahnstein – Am Sonntag, dem 25.03.2018, gingen ab 17:30 Uhr bei der PI Lahnstein eine Vielzahl von Notrufen ein, die einen Geisterfahrer meldeten.

Dieser fuhr vom Lahnecktunnel in Richtung Koblenz auf der falschen Fahrbahn. Kurz darauf verursachte der Falschfahrer einen Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise lediglich Sachschaden entstand. Der Verursacher setzte seine Fahrt jedoch unbeeindruckt fort und konnte bisher nicht ermittelt werden.

Bei dem Falschfahrer und Unfallverursacher soll es sich um einen älteren Herren mit einem silbernen Mercedes Benz, vermutlich ein Modell aus den 80er bzw. 90er Jahren, gehandelt haben. In dem Fahrzeug soll sich auch eine ältere Dame auf dem Beifahrersitz befunden haben.

Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden dringend gebeten sich mit der Polizei Lahnstein, Nordallee 3, 56112 Lahnstein, Telefon: 02621 – 9130 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

 

 

Kommentare sind geschlossen.