Lahnstein – Fußgänger wird im Bereich der Kreuzung Schulstraße/Adolfstraße von PKW erfasst

rlp-24.de - News - Lahnstein -Lahnstein – Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen im Bereich der Kreuzung Schulstraße/Adolfstraße in Lahnstein.

Eine 24 jährige Fahrerin eines Ford Fokus bog dort gegen 07:30 Uhr von der Schulstraße kommend nach links auf die Adolfstraße ab und erfasste einen Fußgänger, der die Adolfstraße überqueren wollte.

Der Mann prallte auf die Motorhaube und wurde anschließend seitlich auf die Fahrbahn geschleudert. Hierdurch erlitt er schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch den Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus transportiert.

Die 24 jährige PKW-Fahrerin erlitt einen Schock.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!