Lahnstein – Nervenkitzel beim House Running in Lahnstein

house-running_2

Wyndham Garden Hotel Lahnstein
House Running Bild -> ErlebnisZeit Rhein-Mosel

Lahnstein – Für Mutige ein Höhenabenteuer: in 40 Metern Höhe geht es, am Seil gesichert, senkrecht in die Tiefe die Fassade hinunter. Die Trendsportart House Running ist jetzt auch in Lahnstein angekommen.

Das Wyndham Garden Hotel eröffnet gemeinsam mit der Freizeitagentur ErlebnisZeit die erste Abenteuersaison. Beim House Running können schwindelfreie Abenteurer an insgesamt vier Terminen in diesem Jahr die Hotelfassade herunter spazieren. Dabei sind die Teilnehmer mit Sicherungsgurt und Seilen gesichert und können sich vertrauensvoll vom Hoteldach in die Senkrechte begeben. Die ersten Schritte werden noch zittrig sein, nach ein paar Metern gewinnt das Vertrauen und es geht rennend oder hopsend ohne Anspannung die Wand hinunter. Unten angekommen jubeln Bekannte und Freunde und eine Teilnehmerurkunde bescheinigt die Mutprobe.

Das Hotel auf den Lahnhöhen bietet aufgrund seiner Höhe ideale Voraussetzungen für das Erlebnis und eröffnet einen atemberaubenden Blick über das Rheintal. Der Adrenalinkick kostet 59 Euro pro Person und ist mit einer Übernachtung oder einem Candle Light Dinner kombinierbar. Die Termine sind: 17. Juni, 22. Juli und 2. September. Am 22. Juli findet abends für besonders Mutige ein House Running im Dunklen statt. Das House Running kann im Internet unter www.erlebnis-zeit.de gebucht werden.
__________________________________________________________________________________

Text: ErlebnisZeit Rhein – Mosel
Oberstraße 12
56332 Burgen
Tel: 02605-847330
Mail: info@erlebnis-zeit.de
Internet: www.erlebnis-zeit.de

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!