Landau -Durch 6-köpfige Personengruppe im Bereich Obertorplatz/Goethepark verprügelt

Tatzeit: 17.03.2018, 04.00 Uhr.

Stadt-News aus Landau - Mittelrhein-Tageblatt -Landau – 22-jähriger Mann teilt über Notruf der Polizei Landau mit, dass er soeben von einer 6-köpfigen Personengruppe verprügelt und sein Handy entwendet wurde.

Der Geschädigte wurde zunächst nach einer Zigarette gefragt, als dieser verneinte, schlugen sie ihn unvermittelt zu Boden. Durch den Sturz auf den Boden, fiel dem Geschädigten sein Mobiltelefon aus der Hosentasche, welches einer aus der Tätergruppe mitnahm.

Anschließend flüchteten die Personen in verschiedene Richtungen. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen und wurde vom DRK zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus verbracht (multiple Prellungen im Gesicht).

Hinweise bitte an die Polizei Landau, Tel.: 06341-2870 oder pilandau@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeidirektion Landau

 

Kommentare sind geschlossen.