suedwest-news-aktuell-landauLandau – Einer Drogeriemitarbeiterin eines Marktes in der Kronstraße fiel am Mittwoch eine verdächtige weibliche Person auf, nachdem diese mehrere Kosmetikartikel in eine mitgebrachte Handtasche steckte und ohne zu bezahlen den Drogeriemarkt verließ.

Die Überprüfung ergab, dass Pflegeartikel von über 200 Euro fehlten. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, wobei ein Verdacht gegen eine 21 jährige Frau aus Landau bestand. Während der Ermittlungen meldete sich die Tatverdächtige telefonisch bei der Polizei und fragte nach, warum man nach ihr suche.

Mit der Frau wurde ein Treffpunkt vereinbart an dem sie ohne die Handtasche erschien. Sie räumte lediglich den Diebstahl eines Pflegeproduktes ein. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte ein Großteil der gestohlenen Waren gefunden und sichergestellt werden.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

Landau - Im Drogeriemarkt an der Kronstraße "billig" eingekaufthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Landau-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Landau--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinLandauPolizeiRheinland-Pfalz22.12.2016,Aktuell,billig eingekauft,Im Drogeriemarkt an der Kronstraße,Landau,Lokales,Nachrichten,News,PolizeiLandau - Einer Drogeriemitarbeiterin eines Marktes in der Kronstraße fiel am Mittwoch eine verdächtige weibliche Person auf, nachdem diese mehrere Kosmetikartikel in eine mitgebrachte Handtasche steckte und ohne zu bezahlen den Drogeriemarkt verließ.Die Überprüfung ergab, dass Pflegeartikel von über 200 Euro fehlten. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, wobei...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt