Landau – Im Kostenfelstunnel überholt

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Landau – Zwei am 11.09.2016, gegen 22.10 Uhr auf der Heimfahrt befindlich Polizisten staunten nicht schlecht, als sie im Kostenfelstunnel von einem VW Polo trotz Verbotes überholt wurden.

Da Gegenverkehr herrschte musste der Polo-Fahrer abrupt vor den Polizisten einscheren und diese zu einer Vollbremsung veranlassen.

Nach kurzer Nachfahrt konnte der Fahrer des Polos im Wellbachtal angehalten und kontrolliert werden. Der 20 jährige Fahrer aus Tübingen stand unter Drogeneinfluss und gab auch den Konsum von Cannabis zu.

Polizeibeamte aus Landau wurden gerufen, die den Fahrer zur Dienststelle mitnahmen und eine Blutprobe veranlassten.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!