Landau – Verkehrsunfall mit Rollerfahrer in der Schneiderstraße

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Landau -Landau – Am 04.03.2017, gegen 19:00 Uhr, ereignete sich in der Schneiderstraße in Landau ein Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Rollerfahrer.

Der 17-jährige Fahrer, aus dem Raum Südl. Weinstraße, streifte mit seinem Roller eine, zur Geschwindigkeitsreduzierung, aufgestellte Warnbarke und stürzte zu Boden.

Hierbei wurde der Fahrer leicht verletzt (Schmerzen im rechten Bein) und musste in einem Landauer Krankenhaus medizinisch versorgt werden.

Bei dem Unfall entstand an der Warnbarke sowie an dem Roller geringer Sachschaden (ca. 400,- EUR).

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!