Landau – Verkehrsunfall verursacht und hiernach geflüchtet

suedwest-news-aktuell-landauLandau – Eine 29-jährige Verkehrsteilnehmerin befuhr am 19.01.2017, gegen 13:15 Uhr die Queichheimer Hauptstraße in Richtung St. Josefswerk, als aus der untergeordneten Kraftgasse ein unbekannter Verkehrsteilnehmer links einbog, ohne auf die 29-Jährige zu achten.

Jene musste daraufhin ausweichen und lenkte nach links. Hierbei streifte sie den verkehrsbedingt an der Sichtlinie wartenden PKW einer 24-jährigen Verkehrsteilnehmerin in der Einmündung Gänsegasse. Der unbekannte Verkehrsteilnehmer hielt hieraufhin nicht an und fuhr, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, davon.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Landau, Tel.: 06341/287-0 oder per E-Mail: pilandau@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzten.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!