suedwest-news-aktuell-landauLandau – Am Montagabend gegen 18:20 Uhr, besuchte ein 53 jähriger Mann aus Landau den Thomas-Nast-Weihnachtsmarkt, als er plötzlich von hinten von einem ihm unbekannten Mann angesprochen wurde.

Der Unbekannte machte ihm Vorwürfe ihn angerempelt zu haben, so dass sein Handy aus der Hand gefallen sei und auf den Boden aufschlug. Der Landauer wies die Vorwürfe zurück und ging weiter.

Der unbekannte Mann habe ihn dann am Arm gepackt und festgehalten. Auf die Bitte ihn nicht anzufassen, sei der Unbekannte dann ausgerastet und habe versucht sein Gegenüber zu treten, was ihm jedoch nicht gelang.

Der Unbekannte habe dann seine Wut am Hund des Geschädigten ausgelassen, mit einem Tritt gegen das Tier. Der Hund sei einen Meter weit geflogen, jedoch nicht verletzt worden.

Mehrere Zeugen haben den Vorfall auf dem Weihnachtsmarkt mitbekommen und auch Hinweise auf die Identität des unbekannten Mannes gegeben.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

Landau - Weihnachtsunfrieden auf dem Weihnachtsmarkthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Landau-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Landau--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinLandauPolizeiRheinland-Pfalz13.12.2016,Aktuell,Landau,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Regionalnachrichten,Rheinland-Pfalz,Weihnachtsunfrieden auf dem WeihnachtsmarktLandau - Am Montagabend gegen 18:20 Uhr, besuchte ein 53 jähriger Mann aus Landau den Thomas-Nast-Weihnachtsmarkt, als er plötzlich von hinten von einem ihm unbekannten Mann angesprochen wurde.Der Unbekannte machte ihm Vorwürfe ihn angerempelt zu haben, so dass sein Handy aus der Hand gefallen sei und auf den Boden...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt