Landeshauptstadt Magdeburg – Bürgerversammlung informiert über B-Plan „Saalfelder Straße Südseite“

Am 6. Juli um 17.00 Uhr im Veranstaltungszentrum „Gröninger Bad“

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Magdeburg -Magdeburg (ST) – Das Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg lädt am 6. Juli 2017 zu einer Bürgerversammlung in das „Gröninger Bad“ (Gröninger Straße 2) ein. Ab 17.00 Uhr wird der aktuelle Stand des Bebauungsplanes Nr. 488-1 „Saalfelder Straße Südseite“ von Vertretern des Stadtplanungsamtes und des Vorhabenträgers vorgestellt. Alle interessierten Bürger und Bürgerinnen sind herzlich willkommen.

Der Eigentümer der betroffenen Fläche südlich der Saalfelder und Koburger Straße in Westerhüsen hat beantragt, einen Bebauungsplan aufzustellen, um dort Baurecht zur Errichtung mehrerer Einfamilienhäuser zu schaffen.

Nach der Vorstellung des B-Plane besteht die Gelegenheit, Meinungen zu äußern und Fragen zu stellen. Alle Bürger haben somit die Möglichkeit, Anregungen und Anmerkungen in das Bebauungsplanverfahren einfließen zu lassen.

***
Urheber: Landeshauptstadt Magdeburg
Büro des Oberbürgermeisters
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alter Markt 6

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!