Kinder sind keine Soldaten

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Magdeburg -Magdeburg (ST) – Gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten richtet sich die Aktion „Rote Hand“, die in Sachsen-Anhalt schon seit vielen Jahren vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. unterstützt wird.

Weltweit werden Schätzungen zufolge derzeit etwa 300.000 Kinder auf fast allen Kontinenten dazu gezwungen, als Soldaten in den Krieg zu ziehen. Kinder müssen Waffen tragen, Menschen töten oder andere Dienste im Militär verrichten. Gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten richtet sich die Aktion „Rote Hand“, die in Sachsen-Anhalt schon seit vielen Jahren vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. unterstützt wird.

Am Mittwoch, 5. Juli, sammeln Ehrenamtliche und Freiwillige des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge vor der Stadtbibliothek am Breiten Weg vormittags in der Zeit von 10 Uhr bis 11 Uhr erstmals im Rahmen einer Straßenaktion Handabdrücke von Passanten, um politische Entscheidungsträger auf das Thema aufmerksam zu machen.

Seit 2002 sind bereits über 400.000 rote Handabdrücke von Menschen in mehr als 20 Staaten gesammelt worden. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus Sachsen-Anhalt Projekte zum Thema Kindersoldaten durgeführt und mit den Jugendlichen rote Handabdrücke gesammelt. Die „roten Hände“ wurden u.a. anlässlich des „Red Hand Day“ am 12. Februar, den internationalen Gedenktag an das Schicksal von Kindersoldaten, an den Landtag übergeben.

Die Stadtbibliothek unterstützt die Aktion des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge und lädt alle interessierten Leser und Besucher herzlich ein, am Mittwochvormittag vor der Zentralbibliothek, Breiter Weg 109, ein Zeichen zu setzen.

***
Urheber: Landeshauptstadt Magdeburg
Büro des Oberbürgermeisters
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alter Markt 6
39104 Magdeburg

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Magdeburg-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Magdeburg--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsEventsGesellschaftKinder und JugendMagdeburgSachsen-AnhaltStadt-NewsThemen und Tipps A - R29.06.2017,Events,Gesellschaft,Handabdrücke werden vor der,Kinder,Landeshauptstadt Magdeburg,Lokales,Nachrichten,News,Sachsen-Anhalt,Stadtbibliothek Magdeburg gesammeltKinder sind keine Soldaten Magdeburg (ST) - Gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten richtet sich die Aktion „Rote Hand“, die in Sachsen-Anhalt schon seit vielen Jahren vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. unterstützt wird.Weltweit werden Schätzungen zufolge derzeit etwa 300.000 Kinder auf fast allen Kontinenten dazu gezwungen, als Soldaten in...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt