Landkreis Leer – Landkreis Leer sucht 70 Plus – „Eine Geschichte der Ältesten“ vereint Lebensgeschichten erfahrener Menschen

Deutsches Tageblatt - Stadt und Landkreis Leer - Aktuell -Landkreis Leer (NI) – Die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises Leer sucht für ein neues Projekt, „Eine Geschichte der Ältesten“, erfahrene Menschen im Alter von 70 Jahren und älter, die Lust haben, ihre Lebensgeschichte zu erzählen.

Ziel des Projektes ist es, Menschen zu Wort kommen zu lassen, die Zeitzeugen einer älteren Generation geworden sind. Die Geschichten werden von freiwillig engagierten Menschen aufbereitet und anschließend in einem Buch verewigt.

Für das neue Projekt der Stabsstelle werden sowohl Erzähler als auch ehrenamtliche Zuhörer gesucht, die die Geschichten mit einem Diktiergerät aufnehmen und anschließend journalistisch aufbereiten. Die Stabsstelle Ehrenamt stellt hierfür ein Aufnahmegerät zur Verfügung und bietet Schulungen im Bereich Journalismus an.

Anmeldungen nimmt die Stabsstelle per E-Mail unter ehrenamt@lkleer.de oder telefonisch unter 0491 926 4041 entgegen.

***
Landkreis Leer
Bergmannstraße 37
D-26789 Leer

 

Kommentare sind geschlossen.