Erstellt durch: | 23. April 2017

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Lebach -Lebach-Hoxberg (SL) – Am 22.04.2017, gegen 15:39 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Mann mit seiner Motocrossmaschine die Motocrossstrecke in Lebach-Hoxberg.

Nach dem Überfahren eines auf dem Rundkurs angelegten Sprunghügels kam der Fahrer zu Fall und verletzte sich hierbei schwer.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus transportiert.

***
Text: Polizei Lebach

Das könnte was für Sie sein ...

 

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!