Lebach – Nach Einbruch in Klinik sucht die Polizei Zeugen

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 - Stadtnachrichten - Lebach - Aktuell -Lebach / Saarbrücken – Erneut wurden bei einem Einbruch in ein Krankenhaus endoskopische Geräte gestohlen. Am vergangenen Wochenende schlugen Unbekannte in der Caritas-Klinik in Lebach zu. Der Wert der entwendeten Gerätschaften beträgt über 200.000 Euro.

Zwischen dem vergangenen Freitag (01.09.2017, 20:00 Uhr) und dem heutigen Montag (04.09.2017, 07:00 Uhr) drangen der oder die unbekannten Täter gewaltsam in die endoskopische Abteilung der Klinik ein und entwendeten insgesamt acht der teuren Geräte.

Die Ermittler des Dezernats für Eigentumskriminalität halten einen Zusammenhang mit den beiden Taten vom 25./27. August 2017 in Sankt Ingbert und 05./07. August 2017 in Neunkirchen sowie weiteren fünf Einbrüchen in Rheinland-Pfalz für sehr wahrscheinlich.

Sachdienliche Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0681/962-2133.

*****************************************
Urheber: Landespolizeipräsidium Saarland
PS1/Pressestelle
Mainzer Straße 134-136
66121 Saarbrücken

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!