Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Lehmen – Am Samstagabend, 19:40 Uhr, kam es in Lehmen in der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw befuhr zunächst rückwärts die Hauptstraße von der Bergstraße kommend.

Dabei geriet er mit der hinteren Fahrerseite gegen eine Hauswand und ein Fallrohr. Der Fahrer kümmerte sich jedoch nicht um den entstandenen Schaden, sondern fuhr anschließend wieder in Richtung Bergstraße davon.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen BMW 3er Kombi, älteres Baujahr, Farbe dunkelblau, handeln. Vom Kennzeichen ist lediglich der Zulassungsbezirk MY bekannt.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Telefon 0261-1032910 oder per Mail PIKoblenz2.Wache@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

Lehmen - Nach Unfall in der Hauptstraße einfach abgehauenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz20.11.2016,Aktuell,einfach abgehauen,Lehmen,Mosel,Nach Unfall in der Hauptstraße,Nachrichten,News,PolizeiLehmen - Am Samstagabend, 19:40 Uhr, kam es in Lehmen in der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw befuhr zunächst rückwärts die Hauptstraße von der Bergstraße kommend.Dabei geriet er mit der hinteren Fahrerseite gegen eine Hauswand und ein Fallrohr. Der Fahrer kümmerte sich jedoch nicht um den entstandenen Schaden,...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt