Erstellt durch: | 16. Februar 2017

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Limburgerhof -Limburgerhof – Am Mittwochmittag gegen 13:30 Uhr kam es zu einem Unfall mit mehreren Verletzten auf der Landesstraße 533 an der Einmündung zum Bachstadenweg.

Der Unfallverursacher wollte, aus Richtung Limburgerhof kommend, nach links in den Bachstadenweg einbiegen, übersah dabei aber den entgegenkommenden Pkw. Bei dem Unfall sind der 85-jährige Verursacher, seine 77-jährige Beifahrerin und die 45-jährige entgegenkommende Pkw-Fahrerin verletzt worden.

Alle drei sind in umliegende Krankenhäuser gebracht worden. Auch der Rettungshubscharuber war im Einsatz. An den beiden Fahrzeugen ist jeweils Totalschaden entstanden. Die L 533 musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Die Polizei sucht nun nach dem Unfallzeugen, der sich bei der Kollision direkt hinter dem Verursacher befand, bei Eintreffen der Polizei aber nicht mehr vor Ort war.

Er wird gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte was für Sie sein ...

 

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!