Linden (Kreis Kaiserslautern) – Einbrecher ziehen mit leeren Händen ab

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Linden (Kreis Kaiserslautern) – Mit leeren Händen sind Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag in Linden wieder abgezogen.

Die Unbekannten waren zwischen 18 und 7.30 Uhr in ein Lager in der Talstraße eingestiegen. Dort fanden sie aber offensichtlich keine für sie interessante Beute und brachen ihr weiteres Vorgehen ab.

Um in das Lager hinein zu kommen, hatten die Täter ein Fenster eingeschlagen. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Bislang liegen keine Hinweise auf Tatverdächtige vor. Zeugen, denen im fraglichen Zeitraum etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich an die Kripo in Kaiserslautern, Telefon 0631 / 369 – 2620, zu wenden. | cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

 

Kommentare sind geschlossen.